Für jeden Mist gibt es den passenden Käfer

Oder anders herum. Auf jeden Fall geht es nicht um den Topf und den Deckel oder den Arsch und den Eimer. Nein mein heutiger Artikel will sich damit beschäftigen, wie wir das Beste aus der aktuellen Situation machen können. Ich spreche über die moderne Mutation von uns Menschen. Die Natur macht es uns ja schließlich... Weiterlesen →

Size does (not) matter

Draußen ist es schmudelig und nass, also brauche ich dringend einen Stimmungsaufheller. Ein Abend mit Freunden fällt gerade aus, eine Reise Gott-weiß-wohin ebenfalls, shoppen geht nur online und macht somit nur beschränkt Spaß und einen weiteren Spieleabend kann ich nicht ertragen. Also muss gedankliche Abwechslung her. In solchen Momenten krame ich immer in meinem Gehirnstübchen... Weiterlesen →

Mann zur Adoption freigegeben, Gebote an…

Habe ich nicht gestern erst geschrieben, dass ich süchtig nach Autofahren bin und mein Auto zum neuen Home-Office umbaue? Nun befürchte ich jedoch, dass auch mein Mann meine Artikel liest. Denn er hat direkt nach Veröffentlichung beschlossen, mein Vorhaben mit allen Mitteln zu boykottieren. Hatte wohl Angst, dass ich ihn zurücklasse und er alleine hier... Weiterlesen →

Ingriiiid, lass mich in Ruhe!

Ihr kennt doch alle die Werbung von dem Jobortal mit der genervten Ingrid. Aber eines muss ich loswerden, denn die Ingrid's dieser Welt nerven in Zeiten von Corona ganz schön. Ständig diese flehenden Bitten, dass ich mich für einen Jobwechsel erwärmen soll, ständig diese Bittbriefe und -emails, dauernd Präsentkörbe, die der Postbote über den Zaun... Weiterlesen →

Platsch, Du gehörst mir

Könnt ihr Euch noch erinnern als ihr so vier, fünf Jahre alt wart? Ich ehrlich gesagt nicht. Aber deshalb habe ich ja nun einen Sohn, um mir über ihn so einige Erinnerungsfetzen wieder zurückzuholen. Und trotzdem ist es anders. Ich denke jetzt nicht an das erste Mal Eis essen, oder an den ersten Biss in... Weiterlesen →

Hast Du ne Blockade? Spiel Tetris damit!

Fünf englische Jungs hätten jetzt gesungen: "Babe, I'm back again!", aber ich versuche es mal in meine eigenen Worte zu fassen. Mein letzter Artikel ist fast drei Monate her und seither endete jeder kreative Ansatz von mir mit den Worten: "och nee, das ist Scheiße.". Also ich will sagen, bei mir hatte sich seit November... Weiterlesen →

Die Horrorwoche meines Lebens

"Pünktlich zu Halloween muss ich Euch von meiner Horrorwoche berichten und ich kann nur sagen, uns geht es mittlerweile Gott-sei-Dank wieder besser, aber DAS wünsche ich nicht einmal meinem größten Feind. Am letzten Wochenende waren wir hier zu Hause, es sollte ein ganz gemütlicher Sonntag werden. Wir haben uns etwas im Garten beschäftigt und unser... Weiterlesen →

Mama, ich möchte eigentlich gar kein Superheld sein..

Jeder, der Kinder hat, kennt die Phase, wo die Kinder immer begeisterte Superhelden sind. Sie kommen aus dem Kindergarten und berichten mit strahlenden Augen, dass sie heute Batman, Spiderman, Hulk oder Superman waren. Wenn man sie nach ihrem Berufswunsch fragt, fallen Worte wie "Feuerwehrmann", "Polizist" oder halt eben auch "Superheld". In voller Überzeugung, dies auch... Weiterlesen →

Mother i’d like to…ja was denn eigentlich?

Ich gebe zu, dieses ganze Corona-Jahr raubt mir einiges an Kreativität. Aber gelegentlich gibt es diese kleinen, wundervollen Momente im Leben, wo ich aus einer klitzekleinen Situation so viel Kreativität schöpfen kann, dass es im Zweifelsfall auch für ein Buch reichen würde. So geschehen letzte Woche beim Wocheneinkauf in einem großen Supermarkt, den ich namentlich... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑