17. August – Jetz hoide doch moi de Klappe

Was für eine Nacht und dabei meine ich nix Romantisches, sondern Nervenkitzeln und kein Schlaf. Denn wir erlebten unsere erste Gewitternacht im Wohnwägele und wo wir doch sonst immer mit festen Mauern um uns herum schlafen und keine Angst kennen. Gegen 2 Uhr wachte ich vom Sturm auf und hatte das Gefühl mich schon im... Weiterlesen →

15. August – Zeig ma moi bitte des Oimluda

Um es gleich vorweg zu nehmen, der Titel ist keine Anspielung auf meinen schicken neuen Hut. Wobei, ich fühlte mich so fesch damit, dass ich ihn am liebsten gar nicht wieder absetzen möchte. Nach einer Woche Sonne von oben brauchte mein Kopf einfach etwas Entspannung und wenn dies auch noch stylisch geht, statt dem üblichem... Weiterlesen →

14. August – Warum bekomme i koan Äpplaus?

Gestern Abend verlief wie angekündigt: Kuschelbett zu viert, Chips und Flips, Anna und Elsa. Achtung Spoiler! Ich war kurzzeitig geschockt, als Olaf sich auflöste, aber da mein Sohn eh nix für sich behalten kann und keine Geduld hat, hat er mir sofort das Ende inklusive Auferstehung von Olaf präsentiert. Der Spannungsbogen war dahin, aber ich... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑