Bin ich jetzt so richtig „fame“?

Als ich anfing Blog zu schreiben, setzte ich mir wie immer im Leben Ziele. So auch für mein erstes Blogger-Jahr. So gab es ein Minimalziel, wo ich die Latte nur so in Knöchelhöhe gesetzt hatte, denn es war so minimal, dass schon der erste Leser, den ich nicht Mama, Papa oder Ehemann nannte, dieses Ziel... Weiterlesen →

Wie langweilig kann Routine sein?

Seit Tagen nehme ich mir schon vor, mal das Thema "Veränderung" und wie man damit umgeht, aufzunehmen. Jobtechnisch stehen bei mir und meinem Team nämlich einige Veränderungen im Raum und ich merke, wie es alle total stresst und keiner Bock darauf hat. Und eigentlich sollte mein Blog mächtig optimistisch und motivierend klingen und aus der... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑